Zurück zur Schule: DIY-Grußkarten-Notizbuch-Tutorial

Kannst du glauben, dass es schon Schulbeginn ist? Wo ist der Sommer geblieben? Als ich ein Kind war, sollte es kein Wunder sein, dass es mir am besten fiel, neue Schulhefte, Hefter, Notizblöcke, Stifte, Stifte und Bleistifte zu bekommen! Heute habe ich zu Ehren der Schulbeginn eine Anleitung zum Basteln von DIY-Grußkarten.

Die Umschläge dieser Notizbücher bestehen aus Grußkarten! Sie können eine beliebte Pennie Post-Karte verwenden, die Sie gespeichert haben, oder eine spezielle, die Sie erhalten haben, recyceln. Wenn Sie ein Grußkartenschoner sind, haben Sie wahrscheinlich eine Kiste voller Möglichkeiten.

Für dieses DIY benötigen Sie:

– Grußkarte

– leichtes Druckerpapier (ich habe sowohl Kraft als auch Weiß verwendet)

– Lineal (oder Sie können es beobachten, wenn Sie mutig sind)

– Schere oder Papierschneider

– Faden in der Farbe Ihrer Wahl

– Nähmaschine (wenn Sie keine Nähmaschine haben, können Sie einen Hefter mit langem Arm verwenden)

Sobald Sie Ihre Karte ausgewählt haben, entfalten Sie sie und messen Sie. Schneiden Sie 5-7 Blatt Papier, das 1/4 “kleiner als die Größe der ungefalteten Karte ist (Beispiel: Wenn Ihre ungefaltete Karte 8.5″ x5.5 misst, schneiden Sie Ihr Papier auf 8.25” x5.25 “) Papier in zwei Hälften und legen Sie es in die Karte ein.

Legen Sie die Karte und das Papier nach oben und richten Sie es in Ihrer Nähmaschine aus. Ziehen Sie die Fäden etwas heraus, so dass vor dem Zusammennähen mindestens einige Zoll lose Fäden vorhanden sind. Nähen Sie den Rücken der Karte möglichst gerade.

Wenn Sie das Ende erreicht haben, ziehen Sie ein paar Zentimeter mehr Faden heraus und schneiden Sie ab. Sie können zuerst mit einer Testkarte und Papieren üben, um die Fadenspannung und die Stichlänge nach Ihren Wünschen anzupassen.

Verknoten Sie die Enden der Fäden einige Male und schneiden Sie sie ab.

Sie haben jetzt Ihre eigenen hausgemachten Grußkarten-Notizbücher! Notieren Sie Gedichte, Einkaufslisten, wichtige Zahlen oder Aufgaben. Wenn Sie nicht über eine Nähmaschine verfügen, können Sie die Seiten anstelle des Nähens heften, wenn der Hefter lang genug ist.

Ich hoffe, dir hat dieses Tutorial gefallen. Ich würde gerne sehen, wie Ihre Notizbücher herauskamen. Fühlen Sie sich frei, Fotos von Ihren Notizbüchern auf oder auf Instagram zu posten und @penniepost zu markieren.